• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hochempfindliche Nachweissysteme und Analysemethoden
  • Forschung ist Zukunft
  • Wir machen die Erforschung des Lebens möglich

analytica 2020

Einladung zum LSR-Spotlight-Forum am 20.Oktober 2020

Was haben die Forscher der Life-Science-Research-Industrie in der Pipeline? Die Fachabteilung LSR im VDGH lädt anlässlich der analytica 2020 wieder zum wissenschaftlichen Dialog ins Spotlight-Forum ein.

Bild1

Die analytica findet dieses Jahr auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie vom 19. bis 23. Oktober 2020 rein virtuell statt. Das bei Messebesuchern stets sehr beliebte „LSR- Spotlight-Forum“ der Fachabteilung LSR wird aus diesem Grund auch erstmalig als digitales Format angeboten. Es findet am 20. Oktober von 14-16 Uhr statt. Die Fachabteilung hat dazu ein Programm mit vier hochkarätigen Sprechern zusammengestellt. Es referieren Experten aus den R&D-Abteilungen unserer LSR-Mitgliedsunternehmen: Dr. Erik Bonke, Promega GmbH, Dr. Thomas Kuri, Zymo Research Europe GmbH, Dr. Ken Cook, Thermo Fisher Scientific und Dr. Glauco Souza, Greiner Bio One North America, Inc. In kurzen prägnanten Vorträgen informieren die Wissenschaftler zu neuen Entwicklungen bei Immunoassays, Microbiomics Gen-Therapie und 3-D-Zellkulturen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm im PDF-Format zum Download.

Die Veranstaltung findet via MS Teams statt. Den direkten Einwahllink zum Spotlight-Forum finden Sie ebenfalls im PDF. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Rückfragen können Sie gern per E-Mails an Frau Dr. Carolin Schächterle richten: schaechterle@vdgh.de.

 

program_spotlight_forum_2020-10-20 | pdf | 370 KB