• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hochempfindliche Nachweissysteme und Analysemethoden
  • Forschung ist Zukunft
  • Wir machen die Erforschung des Lebens möglich

Verbrauchersicherheit

Haushaltschemikalien ohne Tierversuche

Das Problem
Zur Gewährleistung der Sicherheit von Verbrauchern müssen alle Produkte der chemischen Industrie, wie Haushaltschemikalien und Kosmetika, auf mögliche schädliche und gesundheitsgefährdende Eigenschaften untersucht werden. Über viele Jahre waren Tierversuche die einzige Möglichkeit, die Unbedenklichkeit solcher Produkte sicherzustellen. Für die verwendeten Versuchstiere bedeutete dies einen langen und oft qualvollen Leidensweg.

Lippenstift_by_Rike_pixelio.de
Foto: Rieke / pixelio.de

Die Lösung
LSR-Technik wird zur Herstellung künstlicher Haut, Atemwegsgewebe und der Hornhaut des Auges verwendet. So ist es möglich, Tierversuche zu umgehen und Produkte in alternativen Modellen zu testen. Diese Tierersatzmodellen erlaubten schließlich das EU-weite Verbot von Tierversuchen im Bereich der Kosmetikindustrie.

Das Ergebnis

Mit der Verfügbarkeit von künstlich hergestellten Geweben aus praktisch unbegrenzt verfügbaren Zellkulturen können Tierversuche heute oft vollständig ersetzt werden.

Mehr Informationen erhalten Sie beim VDGH.