• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hochempfindliche Nachweissysteme und Analysemethoden
  • Forschung ist Zukunft
  • Wir machen die Erforschung des Lebens möglich

Berufe und Karriere in der LSR-Industrie

Innovationen auf den Weg bringen

Bild1

LSR-Aktionstage, Fotos: VDGH

Sie wollen nach dem Studium Forschung in die Anwendungen bringen? Dann lernen Sie die Life Science Research-Industrie kennen und erfahren Sie mehr über Berufsperspektiven in unseren Unternehmen!

Die Fachabteilung LSR und der VDGH organisieren seit 2012 regelmäßig die LSR-Aktionstage für Berufe in der Life Science Research-Industrie. Die Veranstaltungen finden ein- bis zweimal im Jahr im gesamten Bundesgebiet statt, in Kooperationen mit Universitäten und Forschungseinrichtungen. Sie richten sich an Hochschulabsolventen, wissenschaftliche Mitarbeiter und Postdocs mit Studienschwerpunkten Biologie, Chemie, Bioinformatik, Biochemie und Ingenieurswissenschaften. Ziel ist es, junge Naturwissenschaftler frühzeitig über berufliche Chancen und Perspektiven in der LSR-Industrie  zu informieren und zu zeigen, dass genau ihr Wissen für die Arbeit in der LSR-Industrie gefragt ist. Die LSR-Aktionstage sind exklusiv und haben eine begrenzte Teilnehmerzahl von 40 bis 60 Personen. Einen Tag lang nehmen sich engagierte Mitarbeiter aus Unternehmen der FA LSR Zeit, ihre Karrierewege, Berufsalltage, Aufgaben und tägliche Herausforderungen vorzustellen. Zudem gibt es Tipps für dos and don‘ts bei Bewerberbungen. Anmeldungen nehmen die Carreer Center der teilnehmenden Hochschulen entgegen.

Lesen Sie auch:

Interview: Fachkräftemangel in den Life Sciences und mögliche Auswege
Dr. Ralf Hermann, Vorsitzender FA LSR
transkript_09_2015_Interview_Fachkraeftemangel-LSR | pdf | 362 KB

LSR-Aktionstag: Lust machen auf eine Karriere in der Industrie

Gabriele Köhne, VDGH
transkript-12_2015_LSR | pdf | 642 KB

 

LSR-Berufe: Der wissenschaftlich-technische Support

Dr. Peter Schüssler und Anke Werse, Thermo Fisher Scientific,Darmstadt

transkript_05_2016_LSR | pdf | 487 KB

LSR-Berufe: Produktmanagement ist oft eine Schlüsselposition

Dr. Tanja Musiol, Eppendorf AG, Hamburg 

transkript_04_2016_LSR | pdf | 418 KB

 

LSR-Berufe: Applikationsspezialist in der Laborautomation

Dr. Henning Menke, Hamilton Deutschland, Martinsried

transkript_03_16_LSR | pdf | 398 KB