• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hochempfindliche Nachweissysteme und Analysemethoden
  • Forschung ist Zukunft
  • Wir machen die Erforschung des Lebens möglich

LSR-Aktionstag in Leipzig 2016

7. LSR-Aktionstag in Leipzig

Der LSR-Aktionstag, organisiert von der Fachabteilung LSR, fand am 31. Mai 2016 in Kooperation mit dem Biotechnologisch-Biomedizinischen Zentrum (BBZ) und dem Career Service der Universität Leipzig statt. Für die Referenten aus der LSR-Industrie und den 40 jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern war dies ein sehr spannender und erfahrungsreicher Tag.

DSC_0340

An der Universität Leipzig waren die LSR-Aktionstage hochwillkommen. Der Dekan der Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie an der Universität, Prof. Dr. Erich Schröger, eröffnete die Veranstaltung der Fachabteilung LSR: „Das ist ein tolles Angebot." Alle Fotos (20): VDGH

In den jeweils halbstündigen Vorträgen berichten die Referenten über ihre Karriere nach der Universität und ihren beruflichen Einstieg in die Industrie. Sie beschreiben detailliert, welche Aufgaben sie heute in ihrem Unternehmen haben und welche Stärken man für die Aufgabe mitbringen muss. Den jungen Nachwuchswissenschaftlern soll so die Scheu vor einem beruflichen Schritt in die Industrie genommen werden, denn nur wenige von ihnen haben - statistisch gesehen - eine Chance, dauerhaft in Forschung und Lehre Fuß zu fassen. Im Gegenzug suchen die Firmen der Life Science Research-Industrie (LSR) den wissenschaftlichen Nachwuchs als Fachkräfte für ihre Unternehmen.


WSiebertz_Die Erfolgreiche Bewerbung_Leipzig LSR Aktionstag | pdf | 173 KB