• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hochempfindliche Nachweissysteme und Analysemethoden
  • Forschung ist Zukunft
  • Wir machen die Erforschung des Lebens möglich

Was ist Life-Science-Research?

Life Science umfasst alle Wissenschaften, die sich mit der Struktur, der Funktion und dem Verhalten lebender Organismen befassen. Die Grundlagen- und angewandte Forschung in allen Bereichen der Lebenswissenschaften wird als Life Science Research (LSR) bezeichnet.

Die LSR-Firmen im VDGH entwickeln Instrumente, Reagenzien, Testsysteme und Verbrauchsmaterialien, die exakt auf die Bedürfnisse der Forscher zugeschnitten sind. Staatliche und private Forschungszentren, Universitätslaboratorien, Institute der Helmholtz-Gesellschaft und Max-Planck-Institute sowie forschende Firmen aus Pharmazie, Biotechnologie und Diagnostik gehören zu den Kunden. LSR-Produkte werden auch in der Lebensmittelanalytik und in der Forensik eingesetzt.

Aktuelle Meldungen

Alle

Für Mitglieder

Alle

Laborjournal 12/2018 - "Es scheiterte an der Transparenz"

Berlin, 10.12.2018 - In Deutschland ist es schwierig, an alle Daten staatlich geförderter Projekte heranzukommen. Diese sind aber besonders für kleine Life-Science-Unternehmen wichtig. Warum am Ende sowohl Forscher...

LSR-Handbuch - Marktforschung 2018

Berlin, 17.10.2018 - Exklusive Marktdaten und Analysen für die Life-Science-Research-Industrie.

Dr._Peter_Quick_Foto-Schacht_600px

Vorstand der Fachabteilung LSR im VDGH gewählt – Dr. Peter Quick als Vorsitzender bestätigt

Berlin, 06.03.2019 - Die Fachabteilung Life Science Research (FA LSR) im Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) hat heute ihren Vorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt. Die Fachabteilung LSR bestätigte Dr. Peter Quick (Promega GmbH) erneut als ihren Vorsitzenden.

LSR: Branchenprofil geschärft

Lesen Sie den Beitrag in transkript Nr. 1/2019

„Molekulare Diagnostik und LSR-Technologien helfen Menschen mit seltenen Erkrankungen“

Berlin, 28.2.2019 - „Molekulare Diagnostik und innovative Technologien aus der Life-Science-Research-Industrie (LSR) ermöglichen Patienten mit seltenen Erkrankungen (SE) die richtige Diagnose...

dr_thomas_moellenkamp_xxs

Molekulare Werkzeuge für bahnbrechende Entdeckungen

DiG sprach mit Dr. Thomas Möllenkamp, Geschäftsführer von New England Biolabs GmbH.

DSC_0753_s

Sitzung der Fachabteilung LSR

Mehr als 20 Teilnehmer aus LSR-Mitgliedsunternehmen kamen in Frankfurt zur traditionellen Herbstsitzung der Fachabteilung Life Science Research zusammen.

DSC_0883_s

Labvolution 2019

Berlin/Hannover, 23.11.2018 - Fachpressekonferenz der Deutschen Messe am Sartorius College in Göttingen.

collage

MEDICA Labmed-Forum 2018

Der VDGH war – gemeinsam mit der DGKL und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) – Schirmherr des Labmed-Forums auf der MEDICA 2018.

Photo MH - Com Summit 2017_xs

Thermo Fisher/Phadia: Weiterentwicklung der Autoimmundiagnostik

DiG sprach mit Dr. Michael Haaß, Lifecycle Director Autoimmunity, ImmunoDiagnostics bei Thermo Fisher Scientific / Phadia GmbH.

FuFi

Dynamische Datenbank für den fortgeschrittenen Vertrieb

Der LSR-FundFinder ist ein Informationsservice zu öffentlichen Forschungsförderungen im Bereich LSR in Deutschland und weiteren europäischen Ländern. Die Datenbank beinhaltet Informationen über derzeit mehr als 40.000 Forschungsförderungen und