• Für forschungs- und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen
  • Hochempfindliche Nachweissysteme und Analysemethoden
  • Forschung ist Zukunft
  • Wir machen die Erforschung des Lebens möglich

MEDICA 2019

Nachwuchs trifft Industrie auf der MEDICA 2019

Am 20. November war es wieder soweit: Die Life-Science-Research- und IVD-Industrie begegnete jungen Nachwuchswissenschaftlern im LABMED FORUM auf der Fachmesse MEDICA 2019 in Düsseldorf. Der VDGH und die Deutsche Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL) waren erneut Schirmherren der Veranstaltung.

26_DSC_1370-teaser

Talentierte junge Forscher und Vertreter innovativer Unternehmen gestalteten gemeinsam einen Tag auf der MEDICA, oben von li. nach re.: Prof. Dr. med. Stefan Holdenrieder (Deutsches Herzzentrum München), (Dr. Dr. med. Christoph Winter (TU München, Vortrag: „Bioinformatics – the bottleneck for new massive parallel diagnostic technologies“), PD Dr. med. Verena Haselmann (Uni Mannheim), Dr. Robert Küper (FUJIFILM Wako Chemicals Europe GmbH), Dr. Ronald Biemann (DGKL), Kimberley Krüger (Deutsches Herzzentrum München, Vortrag: „Immune checkpoint markers for in vivo sensisivity monitoring in cancer patients“), Prof. Dr. med. Georg Hoffmann (Initiator des LABMED Forums), Dr. Peter Quick (Promega), Susanne Huber (Promega) und Vida Ungerer (Deutsches Herzzentrum München, Vortrag „LCMS-based approaches for characterization of epigenetic histone modifications“), Fotos: VDGH

Die engagierten VDGH-Mitgliedsunternehmen Promega GmbH und FUJIFILM Wako Chemicals Europe GmbH stellten auf dem Industry Slot „Young Scientists meet innovative industry“ die Herausforderungen einer Karriere in der Industrie vor.

VDGH-Vorstandsmitglied und Vorsitzender FA LSR, Dr. Peter Quick informierte zu beruflichen Perspektiven in der Industrie. Dr. Susanne Huber vom VDGH-Mitgliedsunternehmen Promega GmbH berichtete über Schlüssel zu einem modernen Führungsmanagement. Ebenfalls aus den Reihen der VDGH-Mitgliedsunternehmen referierte auch Dr. Robert Küper von der FUJIFILM Wako Chemicals Europe GmbH zu Karrieremöglichkeiten in der Industrie und stellte den Beruf des Produktmanagers vor.

PD Dr. Verena Haselmann von der Universität Mannheim erläutert, wie sich die Balance zwischen Karriere und Familie aufrechterhalten lässt.

Mehr Infos zum LabMed Forum.

Bildergalerie